Österreichweit versandkostenfrei ab 30€
Mo.-Fr. 09:00-18:30, Sa. 09:00-17:00
Kostenlose Hotline +43 1 512 18 16

Vorteile

  • Österreichweiter kostenloser Versand ab 30€
  • Versand innerhalb von 2-4 Werktagen

Japan Shincha Shimoyama 2022
Bio

Artikel-Nr.: 990722

Aus der subtropischen Präfektur Kagoshima auf Kyushu stammen zwischen 20 bis 30% der Teeernte Japans. Das ist auch der Ursprung des Shincha Shimoyama, der seine Reise nach Wien vollendet hat. Natürlich setzt sich seine geschmackliche Charakteristik aus verschiedenen Faktoren zusammen. Vor der ersten Pflückung 2022 wurden die Teepflanzen  sieben Tage lang mit Netzen bedeckt, was den Blättern ihr charakteristisches Umami verleiht. Geerntet wurde er daraufhin an vier Tagen gegen Aprilende. Der Shincha Shimoyama setzt sich aus drei verschiedenen Kultivaren zusammen: Yabukita, Meiryoku und Okumidori

Bereits geruchlich verbreitet das tief-grüne, nadelige Blatt den unverwechselbaren umami Grundton, die am Gaumen noch deutlicher spürbar wird. Hinzu kommen vielschichte Noten, die an frisches Gras und Spinat erinnern und ein leichter Anklang von Algen. 

Diesen feinen grünen Tee empfehlen wir, mehrmals aufzugießen, denn er verliert nach einem Aufguss keineswegs an Aroma. Nach wiederholten Aufgüssen velagern sich seine sensorischen Schwerpunkte und verschiedene Nuancen des Shinchas können so ergründet werden. Eine Möglichkeit ist es, die Temperatur des folgenden Aufgusses jeweils um etwa 5°C zu erhöhen. Jede/r entscheidet für sich selbst, wie oft dies wiederholt wird. Mindestens ein dreimaliges Aufgießen können wir aber empfehlen. 

Wer im Sommer lieber auf warme Getränke, aber ungern auf Grüntee verzichtet, hat mit feinen Grüntees, wie Shincha den perfekten Ausgleich gefunden, da dieser Tee auch kalt genossen werden kann, ohne bitteren Beigeschmack. 

Neuer Tee – das bedeutet Shincha. Shincha ist ein Ichibancha, also ein First Flush, die begehrte erste Teeernte des Jahres in Japan, die als Sencha (gedämpfter Tee) produziert wird. Die Verarbeitung des Tees unterscheidet sich jedoch in den Details. Anders als herkömmlicher Sencha, wird der Shincha noch vor der Ernte 7 Tage mit Netzen beschattet, um den einzigartigen, aromatischen, grasig-fruchtigen Geschmack zu erreichen, der mit der ausgewogenen umami Note des L-Theanins umhüllt wird. Auch der Feuchtigkeitsgrad eines Shinchas ist höher als jener von Senchas einer späteren Ernte, da ein Shincha keine langen Lagerperioden hinter sich hat. Die Verarbeitung wird in der Regel sofort abgeschlossen und der Tee zügig über den Luftweg transportiert, wodurch das unverkennbare Aroma des „neuen Tees“ frisch genossen werden kann. 

Packungsgröße

Auswahl zurücksetzen
€ 39,15 *
Inhalt: 0.1 Kilogramm (€ 391,50 * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand innerhalb von 2-4 Werktagen

Zutaten

Grüner Tee aus kontrolliert biologischem Anbau

Zubereitungstipps

12g Tee auf 1 Liter gefiltertes bzw. weiches, 60°C heißes Wasser
2 Minuten ziehen lassen