Versandkostenfrei österreichweit bis 31.12.2021
Mo.-Fr. 09:00-18:30, Sa. 09:00-17:00
Kostenlose Hotline +43 1 512 18 16

Hawara Likör - im Zeichen der Freundschaft

HawaraHeader
HawaraHeader

Zu unserem Likör des Monats November küren wir den Hawara, einen köstlichen Apfel-Zimt-Likör aus Wiener Produktion. Hinter dem Projekt stecken vier junge, leidenschaftliche Wiener, welche wir um ein kleines Interview gebeten haben. 

HAWARA-Foto-Presse-Ralph-Fabian_300- Wer seid ihr, und wie kam euch die Idee, eure eigene Likör-Marke zu entwickeln?
Die Idee kam, wie könnte es anders sein, beim Feiern. In einer Bar wurde ein Cocktail mit Senf und Kren serviert und ich habe mir gedacht, „so etwas braucht man als Partyshot, nur mit gängigeren Zutaten im Vordergrund“. 

Gott sei Dank konnte ich mich am nächsten Tag noch an die Idee erinnern und so startete ich mit der Produktentwicklung, Konzeptionierung und holte mir meinen Gründungspartner und engen Freund Ralph mit an Board. 

Apfelstrudel ist die traditionellste und beliebteste Mehlspeise Wiens und so war für uns schnell klar, dass das der Hauptgeschmack im Vordergrund sein soll.

Wieso ist euer Hawara etwas Besonderes?
Der HAWARA ist auf Grund seiner Detailverliebtheit und den vielen Schmähs etwas Besonderes. Dass wir den ersten Partyshot im Premiumsegment auf den Markt gebracht haben, macht den HAWARA einzigartig und hebt ihn von der Masse ab. 

HawaraLogo_300

 

- Ihr sagt, der Hawara ist ein echter Wiener. Was genau macht für euch einen echten Wiener aus?
Ich glaube Falco hat einmal gesagt, „Wir Wiener schwanken zwischen Depression und Größenwahn“ Ähnlich geht es im Unternehmertum und besonders im Gründertum von statten. An einem Tag denkst du, dir gehört die Welt und niemand kann dir etwas anhaben und am nächsten Tag glaubst du, die Welt geht unter. Genau das macht das Leben aber spannend. „lacht“ 

Der Wiener Schmäh hilft sicherlich dabei, vieles lockerer zu nehmen und mit einem zwinkernden Auge zu sehen. Wer das kann, hat es im Leben sicher leichter und ich glaube, das zeichnet uns Wiener schon aus. 

 

„Ein echter Wiener geht nicht unter“ hat schon seinen Sinn; oder in unserem Fall, wie wir zu sagen pflegen, „Ein echter Wiener geht gut runter“ 

HawaraFlasche_300

- Wie ist eure persönliche Beziehung zu Wien, und wie spiegelt sie sich in Hawara wider?
- Wien ist die Stadt unserer Träume und für mich persönlich die schönste Stadt der Welt. In Wahrheit leben wir in einem riesigen Freiluft-Museum. Jeder sollte es genießen. 
Im speziellen, bei der Entwicklung von unserem HAWARA, war uns wichtig, so viel Wien wie möglich in und auf die Flasche zu bringen. Das fängt beim Namen an, geht zu den Zutaten aus der Wiener Küche und endet bei den 23% vol Alkohol, die für die 23 Wiener Bezirke stehen. Mehr Wien geht nicht.